NACHHALTIGKEIT AM STANDORT HÖRSTEL

Zurück zur Übersicht
Datum

15.07.2021

Rubrik

Unternehmen

Nachhaltigkeit ist eine der wichtigsten Anforderungen an ein Gebäude, die von der TROX HGI GmbH als Systemintegrator bei der Planung, Realisierung und dem Betrieb der Gebäudeautomation umfassend berücksichtigt wird. Dies gilt sowohl für Kundenprojekte, aber natürlich auch für die TROX HGI selbst. Durch die Installation von zwei großen Photovoltaikanlagen auf dem Verwaltungs- und Produktionsgebäude kann der am Standort Hörstel stromseitig klimaneutral betrieben werden.

Da beide Anlagen mehr Strom produzieren als am Standort verbraucht werden kann, wird der überschüssige Strom zunächst in mehreren Batteriespeichern gespeichert, um so kurzfristige Ertragsschwankungen ausgleichen zu können. Der darüber hinaus erzeugte Strom wird in einen virtuellen Energiepool eingespeist und kann, falls die Anlagen an Tagen mit wenig oder keinen Sonnenstunden einen verminderten Ertrag liefern, daraus wieder bezogen werden.

Alle elektrischen Verbraucher am Standort Hörstel nutzen den produzierten Strom, angefangen bei der Beleuchtung bis hin zu Großverbrauchern, wie der mit dem natürlichen Kältemittel Propan betriebene Wärmepumpe.

Durch die beiden Photovoltaikanlagen werden auch die Schaltschränke zu 100 Prozent mit selbst erzeugtem Strom gefertigt. Somit profitieren auch die Kunden von dieser Investition. Der Standort Hörstel kann durch diese Maßnahmen mit 100 Prozent „grünem“ Strom betrieben werden, was eine CO2-Einsparung von ca. 228 Tonnen CO2 pro Jahr bedeutet.

TROX HGI E-Autos sind wirklich grün

Die TROX HGI E-Auto-Flotte umfasst aktuell sechs Fahrzeuge. Durch den selbst erzeugten Strom am Standort Hörstel und der Möglichkeit, die Fahrzeuge mit diesem Strom über vier Ladesäulen auf dem Firmengelände zu laden, fahren die TROX HGI E-Autos tatsächlich CO2-neutral. So wird die Umwelt geschont und gleichzeitig ein Beitrag für eine CO2-neutrale und nachhaltige Zukunft geleistet.

TROX HGI E-Autos 2

2 der 6 E-Autos. Im Hintergrund ist das Verwaltungsgebäude von TROX HGI mit der Photovoltaikanlage zu sehen. 

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 5459 8017 - 0 | Fax: +49 5459 8017 - 333

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: Tel.: +49 5459 8017 - 0 | Fax: +49 5459 8017 - 333

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 5459 8017 - 0 | Fax: +49 5459 8017 - 333

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: Tel.: +49 5459 8017 - 0 | Fax: +49 5459 8017 - 333